Die besten Navi Apps für Android

zum DSL Preisvergleich

Die besten Navi Apps für Android

Navi Apps für Android

Das Smartphone ist mit den vorinstallierten oder selbst gewählten Programmen durchaus in der Lage das Navi des Autos zu ersetzen. Die Apps unterscheiden sich in mehreren Punkten, weshalb sich die Nutzer die Zeit nehmen und die Apps mit den eigenen Vorstellungen abgleichen sollten.

Funktionen der Navi Apps

So unterschiedlich wie die Anforderungen an die Apps sind, so verschieden sind auch die Programme selbst. Die Auswahl bietet für jeden Nutzer mindestens eine App. Die Unterschiede zeigen sich unter anderem beim

  • Kartenmaterial
  • Aktualisierungen
  • Internetnotwendigkeit
  • Darstellungen
  • Bedienung
  • Anzeige von Restaurants und Tankstellen
  • Speicherfähigkeit
  • Verbrauch
  • Speicherplatz
  • Auto und andere Verkehrsmittel

Auswahl der Navi Apps

Alle Navi Apps im Vergleich

Bike Citizenz Fahrrad Navi GPS

Diese App enthält Straßennetze und spezielle Fahrrad und Wanderwege und ist somit ein Begleiter für die Freizeit. Die gespeicherten Netze sind sehr weiträumig und reichen über Europa hinaus. Die App erkennt Abweichungen der Vorschläge schnell und verändert entsprechend die Route in wenigen Augenblicken. Strecken lassen sich aufzeichnen und speichern. Der Ausbau der Apps ist auf die Mithilfe der Nutzer angewiesen, um Schleichwege und mehr festzuhalten.

GPS Navigation & Maps – Scout

Sowohl offline, wie auch online kann auf das Kartenmaterial zugegriffen und Routen erstellt werden. Für die Navigation ist das GPS notwendig. Die Navi aktualisiert sich regelmäßig und weiß somit über Baustellen und langfristige Sperrungen Bescheid. Mittels unterschiedlicher Schnittstellen können Blitzer, Gastronomie und einiges mehr angezeigt werden. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, die Wege und Zeiten werden entsprechend der Auswahl angezeigt.

Komoot – Fahrrad und Wander GPS

Speziell für die Freizeit, ob zu Fuß oder auf zwei Rädern, die App hat immer einen Weg parat. Das Ziel der Wanderung kann vom Nutzer selbst bestimmt werden. Die Verkehrswege und weitere Angaben werden an das Verkehrsmittel angepasst. Die kostenpflichtige Version der App ist zusätzlich mit einer topografischen Karte ausgestattet. Die Community ist bei komoot wichtig, da Tipps und mehr von Kennern und Einheimischen stammen.

Waze soziales GPS und Verkehr

Die Community ist ein wesentlicher Bestandteil der App. Diese melden die Veränderungen, wie zum Beispiel Baustellen oder geänderte Verkehrsführungen. Diese Meldungen werden eingearbeitet und die Routenplanung an die Veränderung angepasst. Die Intelligenz der App ist nicht von der Hand zu weisen, da es sich das Fahrverhalten des Nutzers merkt und diese Routen entsprechend als Favoriten speichert. Sollte die Route stimmen, reicht es diesen zu bestätigen.

Tomtom GPS Navigation Traffic

Die App ist unter dem Namen Go zu finden. Um die App umfangreich nutzen zu können, ist im ersten Schritt Kartenmaterial herunter zu laden. Der Speicherplatz ist umfangreich und beginnt bei der nationalen Karte bei einem GB. Tankstellen werden angezeigt und können mit einem Tippen der Route zugeführt werden. Die Nutzung der App ist nur wenige Kilometer kostenlos und im Weiteren mit einem Jahresbeitrag verbunden.

OsmAnd Karten & Navigation

Die Kartenmaterialien werden aus dem Streetmaps Projekt verwendet. Die Offline Nutzung setzt den Download der Karten voraus. Um die Möglichkeiten vollständig nutzen zu können, sollte die Bezahlversion und eventuell Veränderungen in der Einstellungen wählen. Die Einrichtung ist nur einmal vorzunehmen, bevor von der konkreten Navigation profitiert werden kann.

Trimble Outdoors Navigator

Wer sich gerne an der frischen Luft bewegt und sich nicht nur auf die bekannten Wegen verlassen möchte, muss sich auf einen Allrounder verlassen können. Dies trifft auf den Trimble Outdoors Navigator zu. Um den Weg planen zu lassen, egal wo man sich befindet, setzt ausschließlich die Datenverbindung bei der Planung voraus. Die Herkunft ist in den USA, die Karten umfassen ebenso weitere Gebiete.

HERE Maps

Wer sich den Speicherplatz der Karten für andere Dinge nutzen möchte, ist bei dieser App gut aufgehoben. Idealerweise wird die Anmeldung beim Anbieter bevorzugt. Dadurch wird eine Favoritenliste angeboten. Der Download ist zu empfehlen, wenn bei der Nutzung keine Datenverbindung besteht. Da die Grundeinstellung englisch bevorzugt, wird ebenfalls das Sprachpaket empfohlen. Die Geschwindigkeiten werden genau angezeigt, zudem wird auf unnötige Sprachausgaben verzichtet.

Folgt uns auf