Was ist LTE?

zum DSL Preisvergleich

Was ist LTE?

Was ist LTE

Das Internet wird heute auf Mobiltelefonen, Tablets, über Internet Sticks oder auch Zuhause über ein Modem genutzt. Hierfür finden sich überwiegend unterschiedliche Verbindungen, aber ein neuer Standard konnte sich in mobilen Netzen und für das Kabelinternet etablieren. LTE ist die Bezeichnung für eine schnelle Verbindung zum Internet, die sowohl Zuhause, als auch mobil eine überdurchschnittlich schnelle Datenverbindung erzeugt. Der aktuelle Funkstandard kann daher auf zwei unterschiedliche Weisen beschrieben werden. Die aktuelle Variante für das Kabelinternet bedient sich einer neuen Technik mittels Glasfaserkabeln, die eine saubere und extrem schnelle Übertragung entstehen lassen. Hiermit werden Verbindungen bis hin zu 100 Mbit/s möglich. Viele Internetzugänge für Zuhause erreichen etwa 50 Mbit/s. Das Internet kann zügige Ladezeiten generieren, die notwendige Daten so flüssig übertragen, dass

  • Filme und
  • Serien oder
  • Musik

ohne Ladestopps übertragen werden. Eine Internettelefonie ist ebenso möglich, wie auch gewöhnliche Telefonate im Internet. Große Datenmengen sind zudem zu laden und es finden sich kaum Internetseiten, die nicht sofort zu öffnen sind. Auf der Seite der mobilen Nutzung entstehen derart schnelle Übertragungen durch elektromagnetische Wellenlängen. Da diese Art von Übertragung bereits weiter entwickelt wird, spricht man gern auch von Next Generation Mobile Networks. Aktuell erhält dieses Internet ebenso die Bezeichnung 4 G und ist in der Übersetzung als Mobilfunknetz der nächsten Generation bekannt. Obwohl die Nutzer nicht nur diese modernen Netze nutzen und es viele Kunden gibt, die noch keinen Zugang hierzu haben, gilt das LTE bereits als ein Standard. Die Langform der Abkürzung LTE bedeutet Long Termin Evolution.

Der Start von LTE

Der neue Standard wurde zunächst im Jahr 2010 getestet und konnte schon im Jahr 2011 für viele Nutzer bereit gestellt werden. Zunächst war das Angebot mobil erhältlich. Sollte das Angebot weiter ausgebaut werden sind etwa geschätzte 300 Mbit/s möglich. Die Geschwindigkeit der Verbindung erweist sich für die Nutzer als nützlich, die beispielsweise auch mit mehreren Personen große Datenmengen nutzen. Schnelles Internet und das Laden umfangreicher Informationen ist zügig möglich. Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten vereinfachen den Umgang mit großen Videodateien, mit Telefonie im Internet oder auch mit einer optimalen Auflösung für Bilder. Ein HD-Standard ist hiermit optimal umzusetzen. Langsame Internetzugänge könnten hiermit noch Probleme aufweisen. Ein Zugang über LTE wird mit Blick auf die Zukunft aber nicht in dieser Geschwindigkeit verbleiben, sondern wird dank neuer Errungenschaften in wenigen Jahren noch schneller nutzbar sein. Noch schnellere Standards sind bereits geschaffen und sind für die Nutzer aber noch umzusetzen.

Die Zukunft von LTE

Zukunft von LTE

Die Kosten für LTE sinken in vielen Bereichen. Ob nun für LTE für den Internet Stick, für den Mobilfunkbereich oder LTE für die Nutzung über ein Modem. Im Bereich des Mobilfunks sind neue Frequenzen über die Bundesnetzagentur versteigert worden. Dies bedeutet, dass eine Nutzung in einem weiteren Umfang möglich sein wird. Der Standard ist für den Kunden auch nicht mehr nur in Deutschland zugänglich, sondern ebenso in

  • der Schweiz
  • in Österreich
  • Japan
  • den USA und
  • in vielen anderen Teilen der Internetwelt.

Mit Blick auf die Zukunft werden die Zugänge für das Internet immer schneller werden und für Nutzer im privaten Bereich oder für Business-Kunden noch attraktiver. Insbesondere für den gewerblichen Bereich erweisen sich schnelle Internetzugänge mit zügigen Lademöglichkeiten für den Nutzer als unverzichtbar. Folglich eignet sich diese Lösung nicht nur für Gamer, sondern auch für die Kunden, die auf zügige Datenübertragung angewiesen sind. Solch eine Geschwindigkeit ist zudem optimal nicht nur über ein Modem, sondern auch mobil nutzbar. Hierdurch kann ein Kunde unterwegs und an einem festen Arbeitsplatz von der Geschwindigkeit profitieren. Somit schafft diese Lösung eine überdurchschnittlich gute Möglichkeit der Unabhängigkeit und für wirtschaftliches Wachstum, ohne das zu hohe Kosten befürchtet werden müssten.

Folgt uns auf