Telefonanbieter im Vergleich

zum DSL Preisvergleich

DSL Preisvergleich

Im Vergleich erfahren Sie innerhalb kürzester Zeit, welcher Provider der richtige für Ihre Bedürfnisse ist.

zum DSL Preisvergleich

Handy Tarifvergleich

Der Handy-Vergleichsrechner gestattet es Ihnen innerhalb weniger Minuten, einen Vertrag für Ihr Smartphone zu finden.

zum Handy Tarifvergleich

Unsere Ratgeber

Hier finden Sie hilfreiche und nützliche Ratgeber rund ums Internet und Handy.

zum den Ratgebern

Aktuelles

Aktuelle News zu den Telefon- und Handyanbietern bekommen Sie hier.

zu den News

Aktuelle Ratgeber

Image 1

IT Security - Top 5 Trends in 2018

Die IT spielt nicht nur in Unternehmen sondern auch privat eine wesentliche Rolle und ist im täglichen Leben vieler Betriebe und Menschen nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen
Image 2

Tipps für geschäftliche Telefonate

Es gibt spezielle Telefontrainer, die wichtige Tipps zur Verbesserung der Kommunikation geben. Viele Menschen denken, dass jeder telefonieren kann. Wir alle telefonieren fast täglich und erledigen nebenher noch andere Dinge.

Weiterlesen

Telefonanbieter im Vergleich 2018 - die Tarifauswahl ist riesig

Telefonanbieter im Vergleich

Wenn es um die alltägliche Kommunikation geht, dann sind das Internet und Telefon einfach nicht mehr fortzudenken. Weiterhin sind neben der Nutzung der Mobiltelefone auch noch die Festnetzanschlüsse interessant. Verbraucher suchen daher für Zuhause oder das Büro einen günstigen Telefonanbieter, wobei häufig die Kombination Internet & Telefonie genutzt wird. Wer für seine Zwecke einen günstigen Anbieter sucht, der muss die Angebote ganz individuell prüfen. Dabei zeigen die Telefonanbieter im Vergleich große Unterschiede in Bezug auf die Tarife und die Leistungen. Mit wenigen Angaben bietet ein Telefonanbieter Vergleich die Möglichkeit schnell und problemlos herauszufinden, welcher Anbieter der günstigste ist und mit den besten Leistungen aufwartet.

Telefonanbieter im Vergleich – Internet & Telefonie bei einem Unternehmen

Die Verbraucher schließen heute in der Regel einen Vertrag für Telefonie und Internet bei einem einzigen Anbieter ab. Von einem Telefonanbieter im Vergleich wird dafür ein entsprechendes Kombipaket angeboten, die in der Regel erstaunlich günstig sind. Der Grund dafür, dass die Preise für diese Pakete so günstig sind, liegt darin, dass Telefonie und Internet über eine Leistung laufen, egal ob es sich um Kabel, DSL oder Mobilfunk handelt. Ein jeder der auf der Suche nach einem günstigen Tarif ist, sei es nur Telefon oder Internet, der sollte stets daran denken, dass es beides auch in günstigen Komplett-Paketen gibt.

Welche Leistungen erbringt ein Telefonanbieter im Test?

Telefonanbieter Vergleich Festnetz

Ein jeder der auf der Suche ist nach einem günstigen Telefonanbieter, der sieht sich einem riesigen Angebot gegenüber. Dabei unterbieten sich die Telefonanbieter im Vergleich nicht nur regelmäßig in Hinsicht auf die Preise, sondern sie bieten auch immer wieder neue Funktionen und Leistungen. So ist es heute möglich, mit einem einzigen Vertrag folgende Dienste miteinander zu kombinieren:

  • Telefonie
  • Internet (DSL oder Kabel)
  • Fernsehen (Kabel oder IPTV)
  • Mobilfunk

Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, nur die Dienste zu buchen, die auch tatsächlich benötigt werden. Das heißt wer bereits über einen Mobilfunkanschluss verfügt und mit seinem TV voll und ganz zufrieden ist, der kann auf die Buchung dieser Dienste bei einem Telefonanbieter im Vergleich sparen – das wird sich dann auch gleich in einem günstigeren Tarif bemerkbar machen. Wenn ein Telefonanbieter im Vergleich steht, dann wird auch in der Regel darauf informiert, mit welchen Bereichen der Dienstleister besonders punktet und womit eher nicht. Nur weil der Anbieter eine hervorragende Sprachqualität bietet, musst das noch nicht heißen, dass auch die Internetverbindung komplett überzeugt. Es ist bei der Auswahl eines Anbieters darauf zu achten, dass die Dienste, die benötigt werden, in einer möglichst hohen Qualität vorhanden sind.

Welche Optionen stehen Verbrauchern bei einem Telefonanbieter Vergleich zur Auswahl?

Welche Laufzeiten? Welche Flatrates? Welcher Internetzugang? Internet-TV inklusive? Zusatzoptionen?
✔ Keine ✔ Keine ✔ Keiner ✔ Ja ✔ Keine
✔ Ein Jahr ✔ Festnetz ✔ DSL ✔ Nein ✔ Sicherheitspakete
✔ Zwei Jahre ✔ Handy ✔ Glasfaser   ✔ Handyvertrag
  ✔ Ausland LTE   ✔ Surfstick

Telefonanbieter zu vergleichen ist auf jedem Falle eine empfehlenswerte Alternative, wenn es darum geht einen günstigen Telefonanbieter zu finden. Innerhalb eines Vergleichs können viele Details eingesehen werden, die Aufschluss über die Qualität des Anbieters geben.

Telefonanbieter im Vergleich: Darauf muss geachtet werden

Telefonanbieter Vergleich Deutschland

Nicht das Unternehmen, das als günstigster Telefonanbieter im Vergleich mit der niedrigsten Flatrate oder dem geringsten Centpreis für die Minute angezeigt wird, ist auch gleich das beste. Denn ein günstiger Telefonanbieter im Vergleich sollte stets die Leistungen bieten, die dem privaten bzw. dem gewerblichen Nutzungsverhalten entspricht. Aus diesem Grund ist es notwendig, im Vorfeld ganz in Ruhe zu analysieren, wie sich dieses zusammensetzt. Dafuer ist ein Blick auf die letzten Telefonrechnungen hilfreich. Um das eigene Telefonverhalten zu analysieren, sollte man sich folgende Fragen selbst beantworten:

  • Wie viele Minuten pro Monat wird telefoniert?
  • Wird vorrangig zu bestimmten Zeiten telefoniert?
  • Finden viele Auslandsgespräche statt?
  • Werden mehrere Telefonnummern benötigt?

Mit diesen Fragen und anderen ist es möglich, zu entscheiden, ob es sich lohnt eine minutengenaue Abrechnung zu wählen oder doch besser eine Flatrate. Bei letzterer wird ein monatlicher fester Betrag bezahlt, für den man dann beliebig lang telefonieren kann. Zudem gilt das je nach Tarif ausschließlich für Telefonate im Festnetz, wobei es auch Tarife gibt, wo bestimmte Mobilfunknetze inkludiert sind. Auch das gilt es bei dem Telefonanbieter im Vergleich zu achten.

Komplexer wird es, wenn es darum geht, mit dem Telefonanbieter im Vergleich zugleich auch einen Internetanschluss zu vereinbaren. In diesem Moment ist es ratsam, den Vergleich auszuweiten. Mit einem entsprechenden Vergleich ist es möglich den passenden DSL-Anbieter zu finden, der nicht nur einen günstigen Telefonanschluss bietet, sondern sich auch als preiswerter Internetpartner erweist.

Darauf sollte bei den Telefonanbietern im Vergleich geachtet werden:

  • Es sollte eine möglichst kurze Laufzeit gewählt werden
  • Die Kündigungsfrist sollte ebenfalls möglichst kurz sein
  • Es sollte Neukundenrabatte und Bonus-Angebote berücksichtigt werden
  • Wie ist es um den Service bestellt? Gibt es eine kostenlose Kunden Hotline?
  • Welche Leitungsgeschwindigkeit wird an Ort des Anschlusses geboten?

Kann ein günstiger Telefonanschluss ohne Internet beantragt werden?

Im Vergleich zeigt sich, dass die Kombination aus Festnetz und Internet sehr geläufig ist, so haben einige Kunden den Wunsch, dass sie ausschließlich einen Festnetz-Anschluss wünschen, aber kein Internet. Grundsätzlich ist das möglich und die meisten der großen Anbieter der Branche bieten auch dafuer Sondertarife. Monatlich kommen diese Tarife mit nur wenigen Euros im Monat daher und bieten alle modernen Telefonie-Funktionen, die mittels DSL bzw. VDSL umgesetzt werden können.

Aber es sollte gut überlegt zu werden bei dem Telefonanbieter im Vergleich ganz bewusst darauf zu verzichten, einen Internetanschluss zu nutzen. Wer lediglich einen Anschluss mit einer geringen Bandbreite wünscht, für den halten sich die zusätzlichen Kosten in Grenzen. Im Gegenzug kann das Internet dann zu Hause genutzt werden, oder man stellt es den Mitarbeitern zur Verfügung. Der Vergleich der Telefonanbieter belegt, dass die Kosten überschaubar sind, sofern ein optimaler Tarif gewählt wird.

Günstige Telefonanbieter im Vergleich: wie gestaltet sich die Tariflandschaft?

Telefonanbieter Vergleich Handy

Unter den großen und bekannten Unternehmen der Telekommunikationsbranche finden sich einige günstige Telefonanbieter, die von den kleineren und jüngeren Anbietern ergänzt werden. Die bekanntesten Telefonanbieter im Vergleich sind:

  • Deutsche Telekom
  • O2 / Telefonica
  • Vodafone
  • 1 & 1

Häufig weisen die großen Telefonanbieter im Vergleich ein sehr breites Tarifspektrum auf, im Gegensatz zu den kleineren Anbietern. Doch das bedeutet nicht, dass daher zwingend ein Wechsel zu einem solchen Anbieter erfolgen muss. Durch den Vergleich der Telefonanbieter ist es möglich, ganz individuell zu ermitteln welche Leistungen die einzelnen Anbieter offerieren und welche den eigenen Ansprüchen entsprechen, für einen niedrigen Preis.

Zu bedenken gilt es zudem, dass bei vielen der Anbieter spezielle Business-Tarife abgeschlossen werden können. Durch diese Möglichkeit haben mittelständische und größere Unternehmen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Anschlüssen zu speziellen Konditionen abzuschließen. So kann mit einem Vergleich garantiert ein günstiger Telefonanbieter gefunden werden, da von diesem die monatlichen Preise direkt an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Wie werden Internet und Telefon abgerechnet?

Ein Telefonanschluss kann grundsätzlich in zwei Varianten abgerechnet werden: minutengenau oder über eine Flatrate. Wird minutengenau abgerechnet, dann bedeutet dass, dass die telefonierten Minuten exakt festgehalten werden und zu dem entsprechenden Tarifpreis berechnet werden. Wer sich für eine Flatrate entscheidet, der zahlt eine monatliche Pauschale und kann so viel telefonieren, wie er möchte.

Welche dieser beiden Abrechnungsmodelle gewählt wird, das muss jeder ganz individuell selbst für sich entscheiden. Wer selten zum Hörer greift, was vor allem bei privaten Anschlüssen der Fall ist, für den kann sich eine minutengenaue Abrechnung lohnen. Doch die Vieltelefonierer, wie sie häufig im beruflichen Umfeld zu finden sind, sind mit einer Flatrate besser bedient. Zudem besteht so eine Kostenkontrolle, denn jeden Monat wird lediglich ein und der gleiche Betrag fällig.

Die Flatrate ist auch für die Kombi-Pakete, die aus Telefonie und Internet bestehen, die übliche Form der Abrechnung. Zu beachten ist bei den Telefonanbietern im Vergleich, dass die meisten der DSL-Tarife eine bestimmte Datenmenge aufweisen, die pro Monat verbraucht werden darf. Wird diese überschritten, dann reduziert sich die Bandbreite erheblich. Auch dass muss bei einem Telefonanbieter Preisvergleich beachtet werden.

Den Telefonanbieter im Vergleich wechseln – wie geht man vor?

Telefonanbieter im Vergleich wechseln

Ist ein günstiger Telefonanbieter im Vergleich gefunden worden, dann ist der Wechsel einfach. Dafür muss die Webseite des potenziellen Anbieters besucht werden, wo dann der entsprechende Tarif ausgewählt wird, den man im Vergleich ausgewählt hat. Der Vertragsabschluss wird innerhalb weniger Tage abgewickelt und in wenigen Wochen kann man bereits von dem neuen günstigen Tarif profitieren.

Die einzige Hürde, die zugleich auch die Wichtigste ist, ist die Vertragslaufzeit, die bei dem alten Provider beachtet werden muss. In den meisten Fällen ist man bis zu 24 Monate an seinen Provider gebunden und im Regelfall ist ein vorzeitiger Wechsel nicht möglich. Der neue Anbieter übernimmt im Regelfall die Formalitäten der Kündigung. Es ist also wichtig, sich rechtzeitig für einen Wechsel zu entscheiden und den Wechselwunsch dem neuen Anbieter mitzuteilen. Dann hat dieser genügend Zeit, den bestehenden Vertrag zu kündigen und einen neuen Kunden zu begrüßen.

  • Was muss bei einem Wechsel beachtet werden?
  • Die Kündigungsfrist beim alten Anbieter - im Zweifel dort nachfragen
  • Das eigene Telefonier-Verhalten analysieren: Ist eine Flatrate notwendig? Wird häufig ins Mobilfunknetz oder Ausland telefoniert?
  • Soll eine Rufnummer-Portierung beantragt werden? Soll die alte Nummer behalten werden? Was kostet das?
  • Wichtige Wechseletappen schriftlich festhalten und wichtige Aufträge und Vertragsabschlüsse bestätigen lassen - mindestens per Email

Auch in Zukunft die Telefonanbieter miteinander vergleichen

Von vielen Kunden, die den Telefonanbieter wechseln möchten, wird immer wieder eines übersehen: es ist nicht damit getan, nur einmal die Preise der Anbieter zu vergleichen! Der Grund ist, dass sich die Tariflandschaft stetig ändert und auch neue Anbieter auf den Markt drängen und damit neue Tarife dem Angebot zugefügt werden, die sich eventuell als eine lohnenswerte Alternative herausstellen. Damit es möglich ist dauerhaft von günstigen Preisen bei Telefonie und/oder Internet zu profitieren, sollten die Telefonanbieter im Vergleich in regelmäßigen Abständen verglichen werden. Natürlich wird ein solcher Vergleich umso lohnenswerter, je näher das Ende der Vertragslaufzeit kommt. In diesem Fall ist es dann möglich, den alten Anbieter zeitnah zu kündigen und bares Geld mit dem neuen Vertrag zu sparen.

Ihre Vorteile im Überblick
  • Im Telefonanbieter Vergleich viele Anbieter mit Wechselbonus
  • Nur die besten Anbieter im Preisvergleich
  • kostenloser Kündigungsservice
  • sehen was man wirklich bezahlt
Folgt uns auf